Icloud für windows 10 herunterladen

Es gibt keine zusätzlichen Einstellungen. Fotos sind sehr gut hochladen, aber sie sind nicht von selbst herunterladen ( kann nicht synchronisieren ), wenn ich ein neues Foto auf meinem Handy genommen, es nicht auf meinem PC automatisch herunterladen und so jedes Mal, wenn ich „Fotos herunterladen” klicken und es beginnt download alte Fotos zu. Es ist ein großes Durcheinander und ich wollte den Download-Standort auf meine zweite Festplatte ändern, weil ich keinen Platz auf meiner SSD verschwenden möchte, aber es war schlimmer, nichts begann zu downloaden. Ich bin besorgt, dass diese App macht mich alle meine Dateien zu verlieren. Ich werde die Bewertung ändern, wenn Sie diese App beheben und verbessern! Ich verwende Google-Fotos, um meine Bilder auf meinem iPhone zu sichern, aber ich benutze icloud zum allgemeinen Speichern von Dateien und Dokumenten. Der icloud-Client erfüllt meine Bedürfnisse wirklich gut Die meisten mobilen Daten können im Cloud-Speicher gespeichert werden. Für iPhone-Nutzer kann dies in der App „Einstellungen” personalisiert werden. Dinge wie Fotos, Videos, Musik, Notizen, Kontakte, Dokumente und mehr können auf einem Remote-Server gespeichert werden und sind geschützt, falls Ihr Gerät beschädigt, verloren oder gestohlen wird. Ebenso können vollständige iPhone-Backups gespeichert und in der Cloud gespeichert werden. Wenn Sie Fotos aktivieren, erstellt iCloud für Windows im Datei-Explorer einen Ordner „Fotos” mit dem Namen iCloud-Fotos. iCloud Fotos lädt neue Fotos und Videos hoch, die Sie dem iCloud-Fotos-Uploads-Ordner auf Ihrem PC hinzufügen, damit Sie sie in der Fotos-App auf Ihrem iPhone, iPad, iPod touch und Mac und auf iCloud.com sehen können. Neue Fotos und Videos, die Sie automatisch von iCloud Fotos herunterladen. Sie können auch Ihre gesamte Sammlung nach Jahr herunterladen.

iCloud ist ein Cloud-basierter Speicherdienst von Apple. Es ermöglicht Apple-Nutzern, ihre Fotos, Dokumente, Videos, Musik und mehr zu speichern, für den Zugriff, wann immer sie wollen. Dateien können geräteübergreifend synchronisiert werden, und wenn sie in der Cloud verfügbar sind, wird Speicherplatz auf Ihrem Smartphone oder Tablet frei. Anstatt sie auf einer Festplatte zu speichern, können sie auf einem Remoteserver gespeichert werden. Alternativer iCloud-Download vom externen Server (Verfügbarkeit nicht garantiert) Bevor Sie etwas tun, müssen Sie iCloud für Windows installiert und einrichten. Die gute Nachricht ist, dass es ein einfacher Prozess ist. Die noch bessere Nachricht ist, dass wir eine komplette Anleitung haben, um Sie Schritt für Schritt durch sie zu führen: Sobald sie aktiviert ist, ist Ihr iCloud Drive-Ordner ein wenig vergraben. Sie finden es in Users > Your User Folder, der nicht viel nützt, um schnell darauf zu gelangen. Dazu können Sie es an Quick Access, das Startmenü oder beides anheften. Apple ist bekannt dafür, die meisten seiner Produkte ausschließlich nur für seine Nutzer zu halten. Dies ermöglicht es ihnen, optimalen Service zu bieten und sicherzustellen, dass ihre Geräte unvergleichlich liefern.

Davon abgesehen, halten die meisten seiner Produkte „Apple exklusiv” wird ein zweischneidiges Schwert, vor allem für diejenigen, die ihre Geräte zusammen mit Gadgets von ihren Konkurrenten verwenden. Glücklicherweise beginnt das Tech-Unternehmen, seine Dienstleistungen auf mehr Menschen auszudehnen. Dazu gehört der Cloud-Speicherlösungsdienst iCloud. Wie alle Apple-Programme ist iCloud auf allen Apple-Geräten integriert. Dies bedeutet, dass Sie die Anwendung nicht auf Ihr iPhone, iPad, MacBook, Mac oder Apple TV herunterladen müssen. Windows-Benutzer, die mobile Apple-Geräte besitzen, müssen jedoch ihre Windows-freundliche Version herunterladen. Es funktioniert im Hintergrund genau wie auf anderen Geräten. Wenn Sie den Desktopclient nicht einrichten möchten, können Sie auch auf Ihre Dateien zugreifen, indem Sie sich über die Web-App anmelden. Wenn Ihre Daten in der Cloud gespeichert werden, sollten Sie keine häufigen Aktualisierungen erwarten.

Einmal eingeloggt, ändert sich die Benutzeroberfläche selten und Ihre Daten bleiben von niemandem außer Ihnen unberührt. Daten selbst können automatisch aktualisiert werden, wenn die Synchronisierungsfunktion für eine bestimmte App in den Einstellungen Ihres iPhones oder iPads aktiviert ist. iCloud ist ein Cloud-Speicher- und Computing-Dienst, der von Apple Inc. entwickelt wurde. Es sichert alle Ihre Dokumente auf Apple- und Windows-Geräten.

This entry was posted in Bez kategorii. Bookmark the permalink.